Kommunikation

Nach seinen Sitzungen informiert der Bundesrat über seine Entscheide - häufig an Medienkonferenzen, welche die Bundeskanzlei organisiert. Medienzentrum, Juni 2016

Nach den Bundesratssitzungen steht in der Regel eine Regierungsvertreterin oder ein Regierungsvertreter der Öffentlichkeit Red und Antwort zu wichtigen Beschlüssen des Bundesrats. Die Medienkonferenzen werden von der Bundeskanzlei organisiert und finden unter der Leitung des Bundesratssprechers statt. Die Bundeskanzlei überträgt diese Medienkonferenzen live im Internet und informiert auf verschiedenen Kanälen. Dazu gehören die Webseite admin.ch und der Twitterkanal des Bundesratssprechers. Zudem ist die Bundeskanzlei für die Abstimmungserläuterungen des Bundesrats verantwortlich.

Letzte Änderung 06.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.bk.admin.ch/content/bk/de/home/regierungsunterstuetzung/kommunikation.html