Übersicht Volksabstimmungen
1991  -  2000

Titel F: Datum
Fundstelle
S A E % G Ja Nein J N Ja/Nein %
369 Bundesbeschluss vom 05.10.1990 über die Herabsetzung des Stimm- und Wahlrechtsalters auf 18 Jahre

Die Vorlage wurde angenommen
F: 03.03.1991,
BBl 1991 II 645
4'349'821 12'962 1'361'204 31.29 1'349'063 981'422 367'641 20 6/2 Ja%:72.7
Nein%:27.3
370 Volksinitiative 'zur Förderung des öffentlichen Verkehrs' 370

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 03.03.1991,
BBl 1991 II 646
4'349'841 12'962 1'358'939 31.23 1'337'019 496'645 840'374 1 1/2 19 5/2 Ja%:37.1
Nein%:62.9
371 Bundesbeschluss über die Neuordnung der Bundesfinanzen

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 02.06.1991,
BBl 1991 III 1301
4'498'883 13'666 1'496'762 33.27 1'455'252 664'304 790'948 2 1/2 18 5/2 Ja%:45.6
Nein%:54.4
372 Militärstrafgesetz (MStG), Aenderung vom 5. Oktober 1990

Die Vorlage wurde angenommen
F: 02.06.1991,
BBl 1991 III 1300
4'498'883 13'666 1'499'117 33.31 1'468'062 817'428 650'634 Ja%:55.7
Nein%:44.3
373 Eidgenössische Volksinitiative 'für eine finanziell tragbare Krankenversicherung (Krankenkasseninitiative)'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 16.02.1992,
BBl 1992 III 724
4'515'485 14'131 2'004'983 44.4 1'968'545 772'995 1'195'550 1 19 6/2 Ja%:39.3
Nein%:60.7
374 Eidgenössische Volksinitiative 'zur drastischen und schrittweisen Einschränkung der Tierversuche (Weg vom Tierversuch!)'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 16.02.1992,
BBl 1992 III 725
4'515'485 14'131 2'009'400 44.5 1'982'134 864'898 1'117'236 3 1/2 17 5/2 Ja%:43.6
Nein%:56.4
375 Bundesbeschluss über den Beitritt der Schweiz zu den Institutionen von Bretton Woods

Die Vorlage wurde angenommen
F: 17.05.1992,
BBl 1992 V 453
4'516'994 14'361 1'753'457 38.81 1'654'238 923'685 730'553 Ja%:55.8
Nein%:44.2
376 Bundesgesetz über die Mitwirkung der Schweiz an den Institutionen von Bretton Woods

Die Vorlage wurde angenommen
F: 17.05.1992,
BBl 1992 V 454
4'516'994 14'361 1'753'278 38.81 1'648'183 929'929 718'254 Ja%:56.4
Nein%:43.6
377 Bundesgesetz über den Schutz der Gewässer (Gewässerschutzgesetz, GSchG)

Die Vorlage wurde angenommen
F: 17.05.1992,
BBl 1992 V 455
4'516'994 14'361 1'771'843 39.22 1'742'946 1'151'706 591'240 Ja%:66.1
Nein%:33.9
378 Bundesbeschluss über die Volksinitiative 'gegen Missbräuche der Fortpflanzungs- und Gentechnologie beim Menschen' (Gegenentwurf)

Die Vorlage wurde angenommen
F: 17.05.1992,
BBl 1992 V 456
4'516'994 14'361 1'770'487 39.2 1'721'687 1'271'052 450'635 19 6/2 1 Ja%:73.8
Nein%:26.2
379 Bundesbeschluss über die Einführung eines Zivildienstes für Dienstverweigerer

Die Vorlage wurde angenommen
F: 17.05.1992,
BBl 1992 V 457
4'516'994 14'361 1'772'139 39.22 1'747'704 1'442'263 305'441 20 6/2 Ja%:82.5
Nein%:17.5
380 Schweizerisches Strafgesetzbuch Militärstrafgesetz (Strafbare Handlungen gegen die sexuelle Integrität), Aenderung vom 21. Juni 1991

Die Vorlage wurde angenommen
F: 17.05.1992,
BBl 1992 V 458
4'516'994 14'361 1'768'752 39.15 1'717'327 1'255'604 461'723 Ja%:73.1
Nein%:26.9
381 Eidgenössische Volksinitiative 'zur Rettung unserer Gewässer'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 17.05.1992,
BBl 1992 V 459
4'516'994 14'361 1'771'722 39.22 1'738'070 644'083 1'093'987 20 6/2 Ja%:37.1
Nein%:62.9
382 Bundesbeschluss über den Bau der schweizerischen Eisenbahn-Alpentransversale (Alpentransit-Beschluss)

Die Vorlage wurde angenommen
F: 27.09.1992,
BBl 1992 VI 443
4'533'617 22'538 2'080'785 45.9 2'052'962 1'305'914 747'048 Ja%:63.6
Nein%:36.4
383 Bundesgesetz über den Geschäftsverkehr der Bundesversammlung sowie über die Form, die Bekanntmachung und das Inkrafttreten ihrer Erlasse (Geschäftsverkehrsgesetz), Aenderung vom 4. Oktober 1991

Die Vorlage wurde angenommen
F: 27.09.1992,
BBl 1992 VI 444
4'533'617 22'538 2'058'710 45.4 1'891'317 1'097'185 794'132 Ja%:58.0
Nein%:42.0
384 Bundesgesetz über die Stempelabgaben, Aenderung vom 4. Oktober 1991

Die Vorlage wurde angenommen
F: 27.09.1992,
BBl 1992 VI 445
4'533'617 22'538 2'070'537 45.66 2'001'930 1'230'579 771'351 Ja%:61.5
Nein%:38.5
385 Bundesgesetz über das bäuerliche Bodenrecht (BGBB)

Die Vorlage wurde angenommen
F: 27.09.1992,
BBl 1992 VI 441
4'533'617 22'538 2'069'711 45.65 1'975'408 1'058'317 917'091 Ja%:53.6
Nein%:46.4
386 Bundesgesetz über die Bezüge der Mitglieder der eidgenössischen Räte und über die Beiträge an die Fraktionen (Entschädigungsgesetz), Aenderung vom 4. Oktober 1991

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 27.09.1992,
BBl 1992 VI 447
4'533'617 22'538 2'065'103 45.54 1'967'722 542'768 1'424'954 Ja%:27.6
Nein%:72.4
387 Bundesgesetz über die Beiträge an die Infrastrukturkosten der Fraktionen und der Mitglieder der eidgenössischen Räte (Infrastrukturgesetz)

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 27.09.1992,
BBl 1992 VI 441
4'533'617 22'538 2'061'749 45.47 1'930'081 590'484 1'339'597 Ja%:30.6
Nein%:69.4
388 Bundesbeschluss über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) 388

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 06.12.1992,
BBl 1993 I 168
4'546'571 32'491 3'580'094 78.73 3'549'580 1'762'872 1'786'708 6 2/2 14 4/2 Ja%:49.7
Nein%:50.3
389 Bundesgesetz über die Erhöhung des Treibstoffzolles vom 9. Oktober 1992

Die Vorlage wurde angenommen
F: 07.03.1993,
BBl 1993 I 1589
4'551'501 38'962 2'333'833 51.27 2'310'440 1'259'373 1'051'067 Ja%:54.5
Nein%:45.5
390 Bundesbeschluss über die Aufhebung des Spielbankenverbots

Die Vorlage wurde angenommen
F: 07.03.1993,
BBl 1993 I 1590
4'551'501 38'962 2'332'502 51.25 2'298'450 1'665'247 633'203 20 6/2 Ja%:72.5
Nein%:27.5
391 Eidgenössische Volksinitiative 'zur Abschaffung der Tierversuche'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 07.03.1993,
BBl 1993 I 1591
4'551'501 38'962 2'331'753 51.22 2'286'091 634'758 1'651'333 20 6/2 Ja%:27.8
Nein%:72.2
392 Eidgenössische Volksinitiative '40 Waffenplätze sind genug - Umweltschutz auch beim Militär'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 06.06.1993,
BBl 1993 II 1434
4'559'258 42'772 2'534'004 55.58 2'515'705 1'124'893 1'390'812 6 2/2 14 4/2 Ja%:44.7
Nein%:55.3
393 Eidgenössische Volksinitiative 'für eine Schweiz ohne neue Kampfflugzeuge'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 06.06.1993,
BBl 1993 II 1435
4'559'258 42'772 2'534'220 55.58 2'510'405 1'074'661 1'435'744 3 2/2 17 4/2 Ja%:42.8
Nein%:57.2
394 Bundesbeschluss gegen den Waffenmissbrauch 394

Die Vorlage wurde angenommen
F: 26.09.1993,
BBl 1993 IV 264
4'553'754 44'194 1'814'663 39.84 1'784'808 1'539'782 245'026 20 6/2 Ja%:86.3
Nein%:13.7
395 Bundesbeschluss über den Anschluss des bernischen Amtsbezirks Laufen an den Kanton Basel-Landschaft 395

Die Vorlage wurde angenommen
F: 26.09.1993,
BBl 1993 IV 265
4'553'754 44'194 1'798'547 39.5 1'581'834 1'188'941 392'893 20 6/2 Ja%:75.2
Nein%:24.8
396 Eidgenössische Volksinitiative 'für einen arbeitsfreien Bundesfeiertag (1. August-Initiative)' 396

Die Vorlage wurde angenommen
F: 26.09.1993,
BBl 1993 IV 266
4'553'754 44'194 1'816'428 39.88 1'781'407 1'492'285 289'122 20 6/2 Ja%:83.8
Nein%:16.2
397 Bundesbeschluss über befristete Massnahmen gegen die Kostensteigerung in der Krankenversicherung 397

Die Vorlage wurde angenommen
F: 26.09.1993,
BBl 1993 IV 267
4'553'754 44'194 1'811'582 39.77 1'758'211 1'416'209 342'002 Ja%:80.5
Nein%:19.5
398 Bundesbeschluss über Massnahmen in der Arbeitslosenversicherung 398

Die Vorlage wurde angenommen
F: 26.09.1993,
BBl 1993 IV 268
4'553'754 44'194 1'809'748 39.74 1'740'182 1'225'069 515'113 Ja%:70.4
Nein%:29.6
399 Bundesbeschluss über die Finanzordnung

Die Vorlage wurde angenommen
F: 28.11.1993,
BBl 1994 I 462
4'565'751 45'958 2'073'194 45.4 2'021'431 1'347'400 674'031 19 6/2 1 Ja%:66.7
Nein%:33.3
400 Bundesbeschluss über einen Beitrag zur Gesundung der Bundesfinanzen

Die Vorlage wurde angenommen
F: 28.11.1993,
BBl 1994 I 463
4'565'751 45'958 2'071'952 45.38 2'016'326 1'163'887 852'439 15 6/2 5 Ja%:57.7
Nein%:42.3
401 Bundesbeschluss über Massnahmen zur Erhaltung der Sozialversicherung

Die Vorlage wurde angenommen
F: 28.11.1993,
BBl 1994 I 464
4'565'751 45'958 2'072'283 45.38 2'011'254 1'258'782 752'472 19 6/2 1 Ja%:62.6
Nein%:37.4
402 Bundesbeschluss über besondere Verbrauchssteuern

Die Vorlage wurde angenommen
F: 28.11.1993,
BBl 1994 I 460
4'565'751 45'958 2'072'208 45.38 1'998'398 1'212'002 786'396 17 6/2 3 Ja%:60.6
Nein%:39.4
403 Eidgenössische Volksinitiative 'zur Verminderung der Alkoholprobleme'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 28.11.1993,
BBl 1994 I 466
4'565'751 45'958 2'076'808 45.49 2'043'219 516'054 1'527'165 20 6/2 Ja%:25.3
Nein%:74.7
404 Eidgenössische Volksinitiative 'zur Verminderung der Tabakprobleme'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 28.11.1993,
BBl 1994 I 467
4'565'751 45'958 2'077'305 45.5 2'043'318 521'433 1'521'885 20 6/2 Ja%:25.5
Nein%:74.5
405 Bundesbeschluss über die Weiterführung der Nationalstrassenabgabe

Die Vorlage wurde angenommen
F: 20.02.1994,
BBl 1994 II 696
4'563'421 47'695 1'863'398 40.83 1'839'486 1'259'609 579'877 18 6/2 2 Ja%:68.5
Nein%:31.5
406 Bundesbeschluss über die Weiterführung der Schwerverkehrsabgabe

Die Vorlage wurde angenommen
F: 20.02.1994,
BBl 1994 II 696
4'563'421 47'695 1'862'531 40.81 1'833'464 1'324'242 509'222 20 6/2 Ja%:72.2
Nein%:27.8
407 Bundesbeschluss über die Einführung einer leistungs- oder verbrauchsabhängigen Schwerverkehrsabgabe

Die Vorlage wurde angenommen
F: 20.02.1994,
BBl 1994 II 696
4'563'421 47'695 1'861'208 40.79 1'819'541 1'221'630 597'911 18 6/2 2 Ja%:67.1
Nein%:32.9
408 Eidgenössische Volksinitiative 'zum Schutze des Alpengebietes vor dem Transitverkehr'

Die Vorlage wurde angenommen
F: 20.02.1994,
BBl 1994 II 696
4'563'421 47'695 1'865'111 40.86 1'838'853 954'491 884'362 13 6/2 7 Ja%:51.9
Nein%:48.1
409 Luftfahrtgesetz (LFG), Aenderung vom 18. Juni 1993

Die Vorlage wurde angenommen
F: 20.02.1994,
BBl 1994 II 696
4'563'421 47'695 1'856'045 40.66 1'771'559 1'081'844 689'715 Ja%:61.1
Nein%:38.9
410 Bundesbeschluss über einen Kulturförderungsartikel in der Bundesverfassung (Art. 27septies BV)

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 12.06.1994,
BBl 1994 III 1251
4'572'713 50'220 2'131'789 46.61 2'077'213 1'059'025 1'018'188 10 2/2 10 4/2 Ja%:51.0
Nein%:49.0
411 Bundesbeschluss über die Revision der Bürgerrechtsregelung in der Bundesverfassung (Erleichterte Einbürgerung für junge Ausländer)

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 12.06.1994,
BBl 1994 III 1251
4'572'713 50'220 2'137'944 46.75 2'108'615 1'114'158 994'457 9 2/2 11 4/2 Ja%:52.8
Nein%:47.2
412 Bundesgesetz über schweizerische Truppen für friedenserhaltende Operationen (BTFO)

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 12.06.1994,
BBl 1994 III 1251
4'572'713 50'220 2'138'973 46.77 2'103'362 899'626 1'203'736 Ja%:42.8
Nein%:57.2
413 Bundesbeschluss über die Aufhebung der Verbilligung von inländischem Brotgetreide aus Zolleinnahmen

Die Vorlage wurde angenommen
F: 25.09.1994,
BBl 1994 V 531
4'576'512 51'649 2'082'706 45.5 1'995'076 1'288'697 706'379 20 6/2 Ja%:64.6
Nein%:35.4
414 Schweizerisches Strafgesetzbuch Militärstrafgesetz, Aenderung vom 18. Juni 1993

Die Vorlage wurde angenommen
F: 25.09.1994,
BBl 1994 V 531
4'576'512 51'649 2'100'739 45.9 2'072'637 1'132'662 939'975 Ja%:54.6
Nein%:45.4
415 Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG)

Die Vorlage wurde angenommen
F: 04.12.1994,
BBl 1995 I 278
4'602'535 54'042 2'014'475 43.77 1'971'535 1'021'175 950'360 Ja%:51.8
Nein%:48.2
416 Eidgenössische Volksinitiative 'für eine gesunde Krankenversicherung'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 04.12.1994,
BBl 1995 I 278
4'602'535 54'042 2'014'250 43.75 1'964'851 460'674 1'504'177 20 6/2 Ja%:23.4
Nein%:76.6
417 Bundesgesetz über Zwangsmassnahmen im Ausländerrecht

Die Vorlage wurde angenommen
F: 04.12.1994,
BBl 1995 I 278
4'602'535 54'042 2'016'575 43.81 1'968'337 1'435'040 533'297 Ja%:72.9
Nein%:27.1
418 Bundesbeschluss über die Volksinitiative 'für eine umweltgerechte und leistungsfähige bäuerliche Landwirtschaft' (Gegenentwurf)

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 12.03.1995,
BBl 1995 II 1362
4'583'856 55'593 1'738'895 37.93 1'702'322 836'215 866'107 8 2/2 12 4/2 Ja%:49.1
Nein%:50.9
419 Milchwirtschaftsbeschluss 1988 (MWB 1988), Aenderung vom 18. März 1994

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 12.03.1995,
BBl 1995 II 1362
4'583'856 55'593 1'738'955 37.93 1'699'352 620'918 1'078'434 Ja%:36.5
Nein%:63.5
420 Landwirtschaftsgesetz, Aenderung vom 8. Oktober 1993

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 12.03.1995,
BBl 1995 II 1362
4'583'856 55'593 1'738'353 37.91 1'696'671 569'950 1'126'721 Ja%:33.6
Nein%:66.4
421 Bundesbeschluss über eine Ausgabenbremse

Die Vorlage wurde angenommen
F: 12.03.1995,
BBl 1995 II 1362
4'583'856 55'593 1'735'266 37.86 1'668'056 1'390'831 277'225 20 6/2 Ja%:83.4
Nein%:16.6
422 Bundesgesetz über die Alters- und Hinterlassenenversicherung, Aenderung vom 7. Oktober 1994

Die Vorlage wurde angenommen
F: 25.06.1995,
BBl 1995 III 1214
4'591'795 59'868 1'856'163 40.41 1'828'402 1'110'053 718'349 Ja%:60.7
Nein%:39.3
423 Eidgenössische Volksinitiative 'zum Ausbau von AHV und IV'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 25.06.1995,
BBl 1995 III 1215
4'591'795 59'868 1'852'720 40.34 1'806'568 499'266 1'307'302 20 6/2 Ja%:27.6
Nein%:72.4
424 Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland, Aenderung vom 7. Oktober 1994

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 25.06.1995,
BBl 1995 III 1216
4'591'795 59'868 1'852'627 40.34 1'797'375 834'673 962'702 Ja%:46.4
Nein%:53.6
425 Bundesbeschluss über die Revision des Sprachenartikels in der Bundesverfassung (Art. 116 BV) 425

Die Vorlage wurde angenommen
F: 10.03.1996,
BBl 1996 II 1056
4'599'317 63'313 1'427'282 31.03 1'381'205 1'052'052 329'153 20 6/2 Ja%:76.2
Nein%:23.8
426 Bundesbeschluss über den Uebertritt der bernischen Gemeinde Vellerat zum Kanton Jura 426

Die Vorlage wurde angenommen
F: 10.03.1996,
BBl 1996 II 1056
4'599'317 63'313 1'425'539 30.98 1'364'833 1'250'728 114'105 20 6/2 Ja%:91.6
Nein%:8.4
427 Bundesbeschluss über die Aufhebung der kantonalen Zuständigkeit im Bereich der persönlichen Ausrüstung der Armeeangehörigen 427

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 10.03.1996,
BBl 1996 II 1056
4'599'317 63'313 1'426'568 31.02 1'376'700 601'613 775'087 2 2/2 18 4/2 Ja%:43.7
Nein%:56.3
428 Bundesbeschluss über die Aufhebung der Pflicht zum Ankauf von Brennapparaten und zur Uebernahme von Branntwein 428

Die Vorlage wurde angenommen
F: 10.03.1996,
BBl 1996 II 1056
4'599'317 63'313 1'422'265 30.92 1'349'998 1'090'783 259'215 20 6/2 Ja%:80.8
Nein%:19.2
429 Bundesbeschluss über die Aufhebung der Bundesbeiträge an Bahnhofparkplatzanlagen 429

Die Vorlage wurde angenommen
F: 10.03.1996,
BBl 1996 II 1056
4'599'317 63'313 1'425'049 30.97 1'374'011 741'219 632'792 11 6/2 9 Ja%:53.9
Nein%:46.1
430 Gegenentwurf der Bundesversammlung vom 21. Dezember 1995 zur Volksinitiative 'Bauern und Konsumenten - für eine naturnahe Landwirtschaft'

Die Vorlage wurde angenommen
F: 09.06.1996,
BBl 1996 III 917
4'602'577 65'534 1'445'966 31.42 1'400'408 1'086'534 313'874 20 6/2 Ja%:77.6
Nein%:22.4
431 Regierungs- und Verwaltungsorganisationsgesetz (RVOG) vom 6. Oktober 1995

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 09.06.1996,
BBl 1996 III 917
4'602'577 65'534 1'442'422 31.34 1'382'620 544'630 837'990 Ja%:39.4
Nein%:60.6
432 Bundesbeschluss über die Volksinitiative 'gegen die illegale Einwanderung'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 01.12.1996,
BBl 1997 I 996
4'612'166 65'827 2'156'106 46.75 2'121'168 982'867 1'138'301 10 2/2 10 4/2 Ja%:46.3
Nein%:53.7
433 Bundesgesetz über die Arbeit in Industrie, Gewerbe und Handel (Arbeitsgesetz), Aenderung vom 22. März 1996

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 01.12.1996,
BBl 1997 I 996
4'612'166 65'827 2'154'933 46.72 2'116'835 697'874 1'418'961 Ja%:33.0
Nein%:67.0
434 Eidgenössische Volksinitiative 'EU-Beitrittsverhandlungen vors Volk!'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 08.06.1997,
BBl 1997 IV 356
4'614'860 65'416 1'635'564 35.44 1'606'160 416'720 1'189'440 20 6/2 Ja%:25.9
Nein%:74.1
435 Eidgenössische Volksinitiative 'für ein Verbot der Kriegsmaterialausfuhr'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 08.06.1997,
BBl 1997 IV 356
4'614'860 65'416 1'636'833 35.47 1'605'033 361'164 1'243'869 20 6/2 Ja%:22.5
Nein%:77.5
436 Bundesbeschluss über die Aufhebung des Pulverregals

Die Vorlage wurde angenommen
F: 08.06.1997,
BBl 1997 IV 356
4'614'860 65'416 1'626'896 35.25 1'543'211 1'268'162 275'049 20 6/2 Ja%:82.2
Nein%:17.8
437 Bundesbeschluss vom 13. Dezember 1996 über die Finanzierung der Arbeitslosenversicherung

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 28.09.1997,
BBl 1997 IV 1256
4'618'943 65'738 1'876'622 40.63 1'832'818 901'361 931'457 Ja%:49.2
Nein%:50.8
438 Volksinitiative 'Jugend ohne Drogen'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 28.09.1997,
BBl 1997 IV 1256
4'618'943 65'738 1'886'054 40.83 1'859'773 545'713 1'314'060 20 6/2 Ja%:29.3
Nein%:70.7
439 Bundesbeschluss über Massnahmen zum Haushaltausgleich

Die Vorlage wurde angenommen
F: 07.06.1998,
BBl 1998 4363
4'629'396 66'462 1'894'433 40.92 1'810'815 1'280'329 530'486 20 6/2 Ja%:70.7
Nein%:29.3
440 Volksinitiative 'zum Schutz von Leben und Umwelt vor Genmanipulation (Gen-Schutz-Initiative)'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 07.06.1998,
BBl 1998 4363
4'629'396 66'462 1'913'034 41.32 1'877'266 624'964 1'252'302 20 6/2 Ja%:33.3
Nein%:66.7
441 Volksinitiative 'S.o.S. - Schweiz ohne Schnüffelpolizei'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 07.06.1998,
BBl 1998 4363
4'629'396 66'462 1'897'624 40.99 1'834'144 451'089 1'383'055 20 6/2 Ja%:24.6
Nein%:75.4
442 Bundesgesetz über eine leistungsabhängige Schwerverkehrsabgabe (Schwerverkehrsabgabegesetz, SVAG)

Die Vorlage wurde angenommen
F: 27.09.1998,
BBl 1998 5529
4'637'498 66'843 2'402'260 51.8 2'370'105 1'355'735 1'014'370 Ja%:57.2
Nein%:42.8
443 Volksinitiative 'für preisgünstige Nahrungsmittel und ökologische Bauernhöfe'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 27.09.1998,
BBl 1998 5529
4'637'498 66'843 2'391'658 51.57 2'329'464 535'873 1'793'591 20 6/2 Ja%:23.0
Nein%:77.0
444 Volksinitiative 'für die 10. AHV-Revision ohne Erhöhung des Rentenalters'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 27.09.1998,
BBl 1998 5529
4'637'498 66'843 2'394'024 51.62 2'348'105 973'966 1'374'139 5 15 6/2 Ja%:41.5
Nein%:58.5
445 Bundesbeschluss über Bau und Finanzierung von Infrastrukturvorhaben des öffentlichen Verkehrs

Die Vorlage wurde angenommen
F: 29.11.1998,
BBl 1999 1092
4'638'305 67'594 1'777'023 38.31 1'739'008 1'104'294 634'714 19 3/2 1 3/2 Ja%:63.5
Nein%:36.5
446 Bundesbeschluss über einen befristet geltenden, neuen Getreideartikel

Die Vorlage wurde angenommen
F: 29.11.1998,
BBl 1999 1092
4'638'305 67'594 1'763'920 38.03 1'660'058 1'318'585 341'473 20 6/2 Ja%:79.4
Nein%:20.6
447 Eidgenössische Volksinitiative 'für eine vernünftige Drogenpolitik'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 29.11.1998,
BBl 1999 1092
4'638'305 67'594 1'779'697 38.37 1'743'521 453'451 1'290'070 20 6/2 Ja%:26.0
Nein%:74.0
448 Bundesgesetz über die Arbeit in Industrie, Gewerbe und Handel (Arbeitsgesetz)

Die Vorlage wurde angenommen
F: 29.11.1998,
BBl 1999 1092
4'638'305 67'594 1'767'694 38.11 1'692'989 1'072'978 620'011 Ja%:63.4
Nein%:36.6
449 Bundesbeschluss über die Aenderung der Voraussetzungen für die Wählbarkeit in den Bundesrat

Die Vorlage wurde angenommen
F: 07.02.1999,
BBl 1999 2475
4'641'575 68'548 1'764'453 38.01 1'723'592 1'287'081 436'511 18 6/2 2 Ja%:74.7
Nein%:25.3
450 Bundesbeschluss betreffend die Verfassungsbestimmung über die Transplantationsmedizin

Die Vorlage wurde angenommen
F: 07.02.1999,
BBl 1999 2912
4'641'575 68'548 1'762'875 37.98 1'711'188 1'501'925 209'263 20 6/2 Ja%:87.8
Nein%:12.2
451 Eidgenössische Volksinitiative 'Wohneigentum für alle'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 07.02.1999,
BBl 1999 2912
4'641'575 68'548 1'771'969 38.18 1'746'742 721'717 1'025'025 3 17 6/2 Ja%:41.3
Nein%:58.7
452 Bundesgesetz über die Raumplanung (RPG), Aenderung vom 20. März 1998

Die Vorlage wurde angenommen
F: 07.02.1999,
BBl 1999 2912
4'641'575 68'548 1'762'026 37.96 1'702'612 952'482 750'130 Ja%:55.9
Nein%:44.1
453 Bundesbeschluss über eine neue Bundesverfassung

Die Vorlage wurde angenommen
F: 18.04.1999,
BBl 1999 5986
4'643'521 68'623 1'666'869 35.89 1'638'468 969'310 669'158 12 2/2 8 4/2 Ja%:59.2
Nein%:40.8
454 Asylgesetz (AsylG)

Die Vorlage wurde angenommen
F: 13.06.1999,
BBl 1999 7293
4'646'450 68'417 2'117'964 45.58 2'044'526 1'443'137 601'389 Ja%:70.6
Nein%:29.4
455 Bundesbeschluss über dringliche Massnahmen im Asyl- und Ausländerbereich (BMA)

Die Vorlage wurde angenommen
F: 13.06.1999,
BBl 1999 7293
4'646'450 68'417 2'119'712 45.62 2'043'892 1'447'984 595'908 Ja%:70.8
Nein%:29.2
456 Bundesbeschluss über die ärztliche Verschreibung von Heroin

Die Vorlage wurde angenommen
F: 13.06.1999,
BBl 1999 7293
4'646'450 68'417 2'125'369 45.74 2'073'312 1'128'393 944'919 Ja%:54.4
Nein%:45.6
457 Bundesgesetz über die Invalidenversicherung

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 13.06.1999,
BBl 1999 7293
4'646'450 68'417 2'120'659 45.64 2'049'783 620'797 1'428'986 Ja%:30.3
Nein%:69.7
458 Bundesgesetz über die Mutterschaftsversicherung

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 13.06.1999,
BBl 1999 7293
4'646'450 68'417 2'134'884 45.94 2'109'282 822'458 1'286'824 Ja%:39.0
Nein%:61.0
459 Bundesbeschluss über die Reform der Justiz

Die Vorlage wurde angenommen
F: 12.03.2000,
BBl 2000 2990
4'659'113 69'995 1'953'228 41.92 1'864'462 1'610'107 254'355 20 6/2 Ja%:86.4
Nein%:13.6
460 Eidgenössische Volksinitiative 'für Beschleunigung der direkten Demokratie (Behandlungsfristen für Volksinitiativen in Form eines ausgearbeiteten Entwurfs)'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 12.03.2000,
BBl 2000 2990
4'659'113 69'995 1'961'705 42.1 1'909'954 573'038 1'336'916 20 6/2 Ja%:30.0
Nein%:70.0
461 Eidgenössische Volksinitiative 'für eine gerechte Vertretung der Frauen in den Bundesbehörden (Initiative 3. März)'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 12.03.2000,
BBl 2000 2990
4'659'113 69'995 1'965'541 42.18 1'927'173 346'314 1'580'859 20 6/2 Ja%:18.0
Nein%:82.0
462 Eidgenössische Volksinitiative 'zum Schutze des Menschen vor Manipulationen in der Fortpflanzungstechnologie (Initiative für menschenwürdige Fortpflanzung [FMF])'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 12.03.2000,
BBl 2000 2990
4'659'113 69'995 1'966'168 42.2 1'911'167 539'795 1'371'372 20 6/2 Ja%:28.2
Nein%:71.8
463 Eidgenössische Volksinitiative 'für die Halbierung des motorisierten Strassenverkehrs zur Erhaltung und Verbesserung von Lebensräumen (Verkehrshalbierungs-Initiative)'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 12.03.2000,
BBl 2000 2990
4'659'113 69'995 1'974'530 42.37 1'948'123 415'605 1'532'518 20 6/2 Ja%:21.3
Nein%:78.7
464 Bundesbeschluss über die Genehmigung der sektoriellen Abkommen zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft einerseits und der Europäischen Gemeinschaft sowie gegebenenfalls ihren Mitgliedstaaten oder der Europäischen Atomgemeinschaft andererseits

Die Vorlage wurde angenommen
F: 21.05.2000,
BBl 2000 3773
4'664'565 70'521 2'253'284 48.3 2'228'073 1'497'093 730'980 Ja%:67.2
Nein%:32.8
465 Volksinitiative 'für einen Solarrappen (Solar-Initiative)' 465

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 24.09.2000,
BBl 2001 183
4'676'509 72'251 2'090'548 44.7 2'037'256 636'848 1'364'751 20 6/2 Ja%:31.3
Nein%:67.0
466 Verfassungsartikel über eine Energielenkungsabgabe für die Umwelt (Gegenentwurf zur zurückgezogenen 'Energie-Umwelt-Initiative')

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 24.09.2000,
BBl 2001 183
4'676'509 72'251 2'099'325 44.89 2'017'747 898'050 1'119'697 2 1/2 18 5/2 Ja%:44.5
Nein%:55.5
467 Volksinitiative 'für eine Regelung der Zuwanderung'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 24.09.2000,
BBl 2001 183
4'676'509 72'251 2'117'053 45.26 2'084'850 754'626 1'330'224 20 6/2 Ja%:36.2
Nein%:63.8
468 Volksinitiative 'Mehr Rechte für das Volk dank dem Referendum mit Gegenvorschlag (Konstruktives Referendum)'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 24.09.2000,
BBl 2001 183
4'676'509 72'251 2'095'513 44.8 1'984'806 676'776 1'308'030 20 6/2 Ja%:34.1
Nein%:65.9
469 Volksinitiative 'für eine Flexibilisierung der AHV - gegen die Erhöhung des Rentenalters für Frauen'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 26.11.2000,
BBl 2001 1141
4'680'971 72'582 1'950'308 41.66 1'916'131 756'337 1'159'794 6 14 6/2 Ja%:39.5
Nein%:60.5
470 Volksinitiative 'für ein flexibles Rentenalter ab 62 für Frau und Mann'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 26.11.2000,
BBl 2001 1141
4'680'971 72'582 1'952'766 41.71 1'924'757 885'772 1'038'985 7 13 6/2 Ja%:46.0
Nein%:54.0
471 Volksinitiative 'Sparen beim Militär und der Gesamtverteidigung - für mehr Frieden und zukunftsgerichtete Arbeitsplätze (Umverteilungsinitiative)'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 26.11.2000,
BBl 2001 1141
4'680'971 72'582 1'952'765 41.71 1'921'970 723'047 1'198'923 4 16 6/2 Ja%:37.6
Nein%:62.4
472 Volksinitiative 'für tiefere Spitalkosten'

Die Vorlage wurde abgelehnt
F: 26.11.2000,
BBl 2001 1141
4'680'971 72'582 1'950'182 41.66 1'917'536 343'008 1'574'528 20 6/2 Ja%:17.9
Nein%:82.1
473 Bundespersonalgesetz (BPG)

Die Vorlage wurde angenommen
F: 26.11.2000,
BBl 2001 1141
4'680'971 72'582 1'944'222 41.53 1'876'376 1'253'995 622'381 Ja%:66.8
Nein%:33.2

Anmerkungen

370 Stimmberechtigte = 4'349'821
388 Federführung: Kollegialregierung
394 Aufgrund der Unwetterkatastrophe, die am Wochenende der eidgenössischen Volksabstimmung vom 26. September 1993 die Region Brig heimgesucht hat, war es den fünf Walliser Gemeinden Brig-Glis, Saas-Grund, Saas-Almagell, Saas-Balen und Zwischenbergen unmöglich, die Urnenlokale zu den vorgesehenen Zeiten für die Stimmabgabe zu öffnen. Diese fünf Gemeinden zählten insgesamt 9351 Stimmberechtigte (Stand vom 6. Juni 1993). Die Walliser Gesamtergebnisse zeitigten zu allen eidgenössischen Vorlagen derart klare Differenzen zwischen Ja und Nein, dass keines der Kantonsergebnisse und erst recht keines der eidgenössischen Gesamtresultate durch eine Teilnahme der Stimmberechtigten der fünf erwähnten Gemeinden noch wesentlich hätte beeinflusst werden können.
395 Aufgrund der Unwetterkatastrophe, die am Wochenende der eidgenössischen Volksabstimmung vom 26. September 1993 die Region Brig heimgesucht hat, war es den fünf Walliser Gemeinden Brig-Glis, Saas-Grund, Saas-Almagell, Saas-Balen und Zwischenbergen unmöglich, die Urnenlokale zu den vorgesehenen Zeiten für die Stimmabgabe zu öffnen. Diese fünf Gemeinden zählten insgesamt 9351 Stimmberechtigte (Stand vom 6. Juni 1993). Die Walliser Gesamtergebnisse zeitigten zu allen eidgenössischen Vorlagen derart klare Differenzen zwischen Ja und Nein, dass keines der Kantonsergebnisse und erst recht keines der eidgenössischen Gesamtresultate durch eine Teilnahme der Stimmberechtigten der fünf erwähnten Gemeinden noch wesentlich hätte beeinflusst werden können.
396 Aufgrund der Unwetterkatastrophe, die am Wochenende der eidgenössischen Volksabstimmung vom 26. September 1993 die Region Brig heimgesucht hat, war es den fünf Walliser Gemeinden Brig-Glis, Saas-Grund, Saas-Almagell, Saas-Balen und Zwischenbergen unmöglich, die Urnenlokale zu den vorgesehenen Zeiten für die Stimmabgabe zu öffnen. Diese fünf Gemeinden zählten insgesamt 9351 Stimmberechtigte (Stand vom 6. Juni 1993). Die Walliser Gesamtergebnisse zeitigten zu allen eidgenössischen Vorlagen derart klare Differenzen zwischen Ja und Nein, dass keines der Kantonsergebnisse und erst recht keines der eidgenössischen Gesamtresultate durch eine Teilnahme der Stimmberechtigten der fünf erwähnten Gemeinden noch wesentlich hätte beeinflusst werden können.
397 Aufgrund der Unwetterkatastrophe, die am Wochenende der eidgenössischen Volksabstimmung vom 26. September 1993 die Region Brig heimgesucht hat, war es den fünf Walliser Gemeinden Brig-Glis, Saas-Grund, Saas-Almagell, Saas-Balen und Zwischenbergen unmöglich, die Urnenlokale zu den vorgesehenen Zeiten für die Stimmabgabe zu öffnen. Diese fünf Gemeinden zählten insgesamt 9351 Stimmberechtigte (Stand vom 6. Juni 1993). Die Walliser Gesamtergebnisse zeitigten zu allen eidgenössischen Vorlagen derart klare Differenzen zwischen Ja und Nein, dass keines der Kantonsergebnisse und erst recht keines der eidgenössischen Gesamtresultate durch eine Teilnahme der Stimmberechtigten der fünf erwähnten Gemeinden noch wesentlich hätte beeinflusst werden können.
398 Aufgrund der Unwetterkatastrophe, die am Wochenende der eidgenössischen Volksabstimmung vom 26. September 1993 die Region Brig heimgesucht hat, war es den fünf Walliser Gemeinden Brig-Glis, Saas-Grund, Saas-Almagell, Saas-Balen und Zwischenbergen unmöglich, die Urnenlokale zu den vorgesehenen Zeiten für die Stimmabgabe zu öffnen. Diese fünf Gemeinden zählten insgesamt 9351 Stimmberechtigte (Stand vom 6. Juni 1993). Die Walliser Gesamtergebnisse zeitigten zu allen eidgenössischen Vorlagen derart klare Differenzen zwischen Ja und Nein, dass keines der Kantonsergebnisse und erst recht keines der eidgenössischen Gesamtresultate durch eine Teilnahme der Stimmberechtigten der fünf erwähnten Gemeinden noch wesentlich hätte beeinflusst werden können.
425 Im Kanton Solothurn wurden versehentlich keine Angaben zu den Auslandschweizern erhoben.
426 Im Kanton Solothurn wurden versehentlich keine Angaben zu den Auslandschweizern erhoben.
427 Im Kanton Solothurn wurden versehentlich keine Angaben zu den Auslandschweizern erhoben.
428 Im Kanton Solothurn wurden versehentlich keine Angaben zu den Auslandschweizern erhoben.
429 Im Kanton Solothurn wurden versehentlich keine Angaben zu den Auslandschweizern erhoben.
465 Die Prozentzahlen der „Ja" und „Nein" Stimmen bei Abstimmungen über Volksinitiativen mit direktem Gegenentwurf ergeben in Summe nicht 100% - Erklärung: Wird einer eidg. Volksinitaitive ein direkter Gegenentwurf gegenüber gestellt, enthält der Stimmzettel drei Fragen (Annahme Volksinitiative / Annahme Gegenentwurf / Stichfrage). Nur vollständig leer gelassene oder ungültige Stimmzettel werden als „Ausser Betracht fallende Stimmzettel" gezählt. Teilweise ausgefüllte oder teilweise ungültige Stimmzettel werden als „gültige Stimmzettel" gezählt. Es ist daher möglich, dass ein Stimmzettel als „gültig" gezählt wird, obwohl eine oder zwei Fragen ohne Antwort (leer oder ungültig) gelassen sind (Volksinitiative / Gegenentwurf / Stichfrage). Bei der Berechnung der Prozentzahlen der „Ja" und „Nein" Stimmen stützt sich die Datenbank auf die Gesamtheit aller „gültigen Stimmzettel"; daher können die teilweise gültigen Stimmzettel die Zahl der „gültigen" Stimmzettel erhöhen, ohne die Zahl (absolut und prozentual) der „Ja" und „Nein" Stimmen zu erhöhen. Die Zahl der Stimmzettel „Ohne Antwort" wird für jede Frage in der Erwahrung der Ergebnisse der Abstimmung durch den Bundesrat ausgewiesen.

Kommentar

S Total Stimmberechtigte
A Davon Auslandschweizer
E Eingelangte Stimmzettel
% Beteiligung in Prozent
G In Betracht fallende Stimmen
Ja Annehmende Stimmen
Nein Verwerfende Stimmen
J Annehmende Stände
N Verwerfende Stände

Letzte Änderung 20.01.2022 16:40

Zum Seitenanfang