Volksabstimmung vom 18.02.1923


Eidgenössische Volksinitiative 'Schutzhaft'


  Ja Nein % Ja % Nein
Volk 55'145 445'606 11.0 89.0
Stände 0 19 6/2    

Stimmbeteiligung 53.24%

Die Vorlage wurde abgelehnt
Anmerkung: Gemäss Berechnungen des Statistischen Amtes belief sich die Zahl der Stimmberechtigten auf 989'651 Personen; vgl. hiezu Statistisches Jahrbuch der Schweiz, 36. Jahrgang, Bern 1927. Dieser Wert wurde 1932 ohne Begründung wieder den amtlichen Abstimmungsergebnissen angeglichen, siehe hiezu Statistisches Jahrbuch der Schweiz, 1932.
Kantonsresultate / Detailangaben zu dieser Vorlage


Bundesbeschluss über die Ratifikation des am 7. August 1921 in Paris unterzeichneten Abkommens zwischen der Schweiz und Frankreich zur Regelung der Handelsbeziehungen und des freundnachbarlichen Grenzverkehrs zwischen den ehemaligen Freizonen Hochsavoyens sowie der Landschaft Gex und den angrenzenden schweizerischen Kantonen


  Ja Nein % Ja % Nein
Volk 93'892 414'305 18.5 81.5

Stimmbeteiligung 53.43%

Die Vorlage wurde abgelehnt
Anmerkung: Gemäss Berechnungen des Statistischen Amtes belief sich die Zahl der Stimmberechtigten auf 989'651 Personen; vgl. hiezu Statistisches Jahrbuch der Schweiz, 36. Jahrgang, Bern 1927. Dieser Wert wurde 1932 ohne Begründung wieder den amtlichen Abstimmungsergebnissen angeglichen, siehe hiezu Statistisches Jahrbuch der Schweiz, 1932.
Kantonsresultate / Detailangaben zu dieser Vorlage




Letzte Änderung 11.09.2018

Zum Seitenanfang