Volksabstimmung vom 09.06.2024

Erläuterungen des Bundesrates

Volksinitiative «Maximal 10% des Einkommens für die Krankenkassenprämien (Prämien-Entlastungs-Initiative)» 


Provisorisches amtliches Ergebnis
  Ja Nein % Ja % Nein
Volk 1'116'910 1'391'413 44.53% 55.47%
Stände 7 1/2 13 5/2    

Stimmbeteiligung 45.42%

Die Vorlage wurde abgelehnt

Kantonsresultate


Volksinitiative «Für tiefere Prämien – Kostenbremse im Gesundheitswesen (Kostenbremse-Initiative)» 


Provisorisches amtliches Ergebnis
  Ja Nein % Ja % Nein
Volk 927'322 1'563'379 37.23% 62.77%
Stände 5 0/2 15 6/2    

Stimmbeteiligung 45.37%

Die Vorlage wurde abgelehnt

Kantonsresultate


Volksinitiative «Für Freiheit und körperliche Unversehrtheit»


Provisorisches amtliches Ergebnis
  Ja Nein % Ja % Nein
Volk 654'996 1'838'538 26.27% 73.73%
Stände 0 0/2 20 6/2    

Stimmbeteiligung 45.34%

Die Vorlage wurde abgelehnt

Kantonsresultate


Bundesgesetz über eine sichere Stromversorgung mit erneuerbaren Energien (Änderung des Energiegesetzes und des Stromversorgungsgesetzes)


Provisorisches amtliches Ergebnis
  Ja Nein % Ja % Nein
Volk 1'717'387 781'769 68.72% 31.28%
Stände 20 6/2 0 0/2    

Stimmbeteiligung 45.39%

Die Vorlage wurde angenommen

Kantonsresultate



Letzte Änderung 09.06.2024 17:44:46

Zum Seitenanfang