Volksabstimmung vom 01.04.1990

Erläuterungen des Bundesrates


Volksinitiative 'Stopp dem Beton - für eine Begrenzung des Strassenbaus!'


  Ja Nein % Ja % Nein
Volk 500'605 1'255'175 28.5 71.5
Stände 0 20 6/2    

Stimmbeteiligung 41.13%

Die Vorlage wurde abgelehnt
Anmerkung: Auslandschweizer = 12638
Kantonsresultate / Detailangaben zu dieser Vorlage


Volksinitiative 'für eine autobahnfreie Landschaft zwischen Murten und Yverdon'


  Ja Nein % Ja % Nein
Volk 571'640 1'175'333 32.7 67.3
Stände 0 20 6/2    

Stimmbeteiligung 41.09%

Die Vorlage wurde abgelehnt
Anmerkung: Auslandschweizer = 12638
Kantonsresultate / Detailangaben zu dieser Vorlage


Volksinitiative 'für ein autobahnfreies Knonauer Amt'


  Ja Nein % Ja % Nein
Volk 547'353 1'197'678 31.4 68.6
Stände 0 20 6/2    

Stimmbeteiligung 41.13%

Die Vorlage wurde abgelehnt
Kantonsresultate / Detailangaben zu dieser Vorlage


Volksinitiative 'für eine autobahnfreie Aarelandschaft zwischen Biel und Solothurn/Zuchwil'


  Ja Nein % Ja % Nein
Volk 592'231 1'147'434 34.0 66.0
Stände 0 20 6/2    

Stimmbeteiligung 41.06%

Die Vorlage wurde abgelehnt
Kantonsresultate / Detailangaben zu dieser Vorlage


Bundesbeschluss vom 23.06.1989 über den Rebbau


  Ja Nein % Ja % Nein
Volk 771'186 881'601 46.7 53.3

Stimmbeteiligung 40.81%

Die Vorlage wurde abgelehnt
Kantonsresultate / Detailangaben zu dieser Vorlage


Bundesgesetz über die Organisation der Bundesrechtspflege, Aenderung vom 23.06.1989


  Ja Nein % Ja % Nein
Volk 775'870 862'524 47.4 52.6

Stimmbeteiligung 40.74%

Die Vorlage wurde abgelehnt
Kantonsresultate / Detailangaben zu dieser Vorlage




Letzte Änderung 19.03.2019

Zum Seitenanfang