Mitarbeitende

In der Bundeskanzlei sind rund 340 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in vielen unterschiedlichen Bereichen tätig. Sie unterstützen, organisieren, informieren, kommunizieren. Sie setzen sich ein für Ausgewogenheit, Mitsprache und Demokratie.

Präzision und Vielfalt

In der Bundeskanzlei arbeiten viele hochqualifizierte Fachspezialistinnen und Fachspezialisten, vor allem in den Bereichen der Sprach-, Rechts-, Politik-, Kommunikations-, Sozial- und Geisteswissenschaften. Ausserdem bieten wir interessante Stellen im Umfeld der elektronischen Geschäftsverwaltung und der damit einhergehenden Digitalisierung der Arbeitsprozesse der Zukunft.
Die Mehrsprachigkeit wird in der Bundeskanzlei gelebt. Wir setzen uns für eine ausgewogene Vertretung der verschiedenen Sprachgemeinschaften der Schweiz ein und achten auf eine gleichmässige Vertretung von Frauen und Männern auf allen Stufen.

Personalstrategie

Die Personalstrategie der Bundeskanzlei zeigt, wie wir als Mitarbeitende und Vorgesetzte im Arbeitsalltag agieren und die aktuellen und künftigen Herausforderungen gemeinsam meistern. Gegenseitiges Vertrauen, Engagement und Flexibilität in der Aufgabenerfüllung sind zentrale Elemente der Arbeitskultur in der Bundeskanzlei. Unser Selbstverständnis ist:

  1. Wir sind eine attraktive und moderne Arbeitgeberin.
  2. Wir sind ambitioniert und pflegen eine konstruktive Zusammenarbeit.
  3. Wir sind als Führungskräfte Vorbilder.
  4. Wir befähigen uns für aktuelle und künftige Anforderungen.
https://www.bk.admin.ch/content/bk/de/home/bk/arbeitenbeiderbundeskanzlei/mitarbeitende.html