Konferenz der Informationsdienste (KID)

Die Information zwischen Bundesrat und Departementen wird vom Bundesratssprecher koordiniert. Er sorgt in Zusammenarbeit mit den Departementen für die Information der Öffentlichkeit zu Lagebeurteilungen, Planungen und Entscheiden des Bundesrates.

Koordinationsorgan für departementsübergreifende Belange der Information und Kommunikation ist die Konferenz der Informationsdienste (KID). Sie besteht aus dem Bundesratssprecher (Vorsitz) und den Informationsverantwortlichen der Departemente, der Bundeskanzlei und der Parlamentsdienste.

Fachkontakt
Letzte Änderung 21.02.2019

Zum Seitenanfang

https://www.bk.admin.ch/content/bk/de/home/bk/organisation-der-bundeskanzlei/ueberdepartementale-gremien/konferenz-der-informationsdienste-kid.html