Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Verlaufsnavigation

Ende Navigator



Volksabstimmung vom 25. November 2012

Eine einzige Vorlage kommt am 25. November 2012 zur Abstimmung: die Änderung des Tierseuchengesetzes. Die folgenden Informationen sind Bestandteil der Erläuterungen des Bundesrates.


Änderung des Tierseuchengesetzes (TSG)

Neue Tierkrankheiten stellen die Schweiz vor neue Herausforderungen. Die Vorlage verbessert die Grundlagen für eine wirksame Prävention gegen Tierseuchen. Damit soll die Gesundheit der Tiere in der Schweiz erhalten bleiben. Gegen die Gesetzesänderung wurde das Referendum ergriffen.

Abstimmungsfrage
Wollen Sie die Änderung vom 16. März 2012 des Tierseuchengesetzes (TSG) annehmen?  

Empfehlung
Bundesrat und Parlament empfehlen, der Änderung des Tierseuchengesetzes zuzustimmen.Der Nationalrat hat die Vorlage mit 192 zu 1 Stimme bei 3 Enthaltungen gutgeheissen, der Ständerat mit 43 zu 0 Stimmen ohne Enthaltungen.

Typ: MP3
Volksabstimmung vom 25. November 2012
Stellungnahme des Bundesrates:
Änderung des Tierseuchengesetzes (TSG)
Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann
Letzte Änderung: 07.11.2012 | Grösse: 3650 kb | Typ: MP3


Ende Inhaltsbereich